Vorsicht! Trojaner droht mit Mahnbescheid

Fr, Okt 16, 2009

Allgemein

virus-spyware-iconDer Trojaner ZBot.R7 ist per E-Mail unterwegs. Der Absender der E-Mail droht mit der Einleitung der Zwangsvollstreckung durch einen Mahnbescheid, weil die angebliche Lastschrift im Anhang nicht bezahlt wurde. Weitere Informationen dazu könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen über die offene Rechnung, stattdessen installiert sich der Trojaner auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

Betreff: Lastschrift

Dateianhang: Lastschrift.txt.exe oder Rechnung.txt.exe

Größe des Dateianhangs: unterschiedlich.

E-Mail-Text: unterschiedlich.

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
• %SYSDIR%\ntos.exe

Folgende Datei wird gelöscht:
• %cookies%\*.*

Es werden folgende Dateien erstellt:

– Dateien für temporären Gebrauch. Diese werden möglicherweise wieder gelöscht.
• %SYSDIR%\wsnpoem\audio.dll
• %SYSDIR%\wsnpoem\video.dll

Folgende Registryschlüssel werden geändert:

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
Alter Wert:
• Userinit = %SYSDIR%\userinit.exe,
Neuer Wert:
• Userinit = %SYSDIR%\userinit.exe,%SYSDIR%\ntos.exe,

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Network]
Neuer Wert:
• UID = %Name des Computers%_%Hexadezimale Zahl%

Die folgenden Ports werden geöffnet:
– svchost.exe an einem zufälligen TCP port um Backdoor Funktion zur Verfügung zu stellen.
– svchost.exe an einem zufälligen TCP port um einen Proxy Server zur Verfügung zu stellen.
– svchost.exe an einem zufälligen TCP port um einen Socks4 Proxy Server zur Verfügung zu stellen.

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 0 (from 0 votes)

Hinterlasse einen Kommentar